Rückgabeabwicklung

Wenn du mit einem intakten Dakine Produkt nicht zufrieden bist, erhältst du innerhalb von 30 Tagen eine volle Rückerstattung des Kaufpreises! Sende deine unbenutzte Ware einfach an uns zurück. Solltest du Ware zurückschicken müssen, die beschädigt ist, oder du nicht das gewünschte Produkt erhalten hast, kontaktiere bitte vorher unseren Kundenservice.

Kostenlose Rücksendung innerhalb Deutschlands

Für Kunden mit deutscher Lieferadresse ist deine Rücksendung ab einem Wert von 40€ kostenfrei! Der Wert bezieht sich dabei auf den zum Zeitpunkt der Bestellung bezahlten Betrag für die retournierte Ware. Unter 40€ können wir die Versand- und Retourgebühr leider nicht erstatten. Gerne kannst du aber unter info@dakine-shop.com ein vergünstigtes Retourenlabel zum Sonderpreis von 4,95€ anfordern (DHL: 6,99€).

Sinkt dein Bestellwert (behaltener Einkaufswert) aufgrund eines Widerrufs unter die Versandkostenfreigrenze, erlauben wir uns für den verbleibenden Teil der Bestellung die Versandkosten anteilig nachzufordern. Alle weiteren bei uns entstehenden Kosten für die Warenannahme, Produktprüfung, Verbuchung der Gutschrift, Rückzahlung und Wiedereinlagerung übernehmen wir selbstverständlich gerne für dich!

Wichtiger Hinweis für Kunden außerhalb Deutschlands: Vielen Dank für Dein Verständnis, dass Kunden mit einer ursprünglichen Lieferadresse außerhalb Deutschlands unser Online-Retourenlabel leider nicht nutzen können und du Deine Rücksendung selbsständig tragen und bezahlen musst.

Wie widerrufe ich?

Die nachfolgenden Hinweise stellen lediglich einen unverbindlichen Vorschlag unsererseits zu einer optimalen Abwicklung Deiner Rücksendung dar. Die Beachtung der Hinweise ist freiwillig und nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung der Dir gesetzlich zustehenden Rechte. Rechtliche Einzelheiten zu Deinem Widerrufsrecht findest Du unter dem Punkt WiderrufsbelehrungBitte beachte auch unsere Hinweise zum Teilwiderruf.

Für eine einfache und schnelle Bearbeitung Deiner Retoure:

  • Achte bitte darauf, dass Du die Artikel mit Etiketten und Originalverpackung zurückschickst
  • Die Artikel so verpackt sind, dass Sie beim Transport nicht beschädigt oder beschmutzt werden
  • Eine Rechnungskopie bzw. das Widerrufsformular der Rücksendung beiliegt. (Die Rechnung kannst Du ggf. im Kundenkonto nochmal ausdrucken)

 

Schritt 1   Schritt 2   Schritt 3
steps_01 pfeil Icon-Dakine-Shop-Retoure pfeil steps_03
Logge dich in dein Kundenkonto ein und drucke die Versandmarke/Retourenschein aus (ggf. per E-Mail zusenden lassen).   Trage den Grund (nicht verpflichtend) und deine Kontodaten (solltest du per Überweisung bestellt haben) im Liefer-/Retourenschein ein.   Packe die Ware und den Liefer-/Retourenschein in ein Paket. (Statt dem Retourenschein kannst du natürlich auch das Widerrufsformular beilegen.
         
Schritt 4   Schritt 5   Schritt 6
steps_04 pfeil steps_05 pfeil steps_06
Klebe die ausgedruckte Versandmarke auf das Paket.   Gib das Paket bei deiner nächsten Postfiliale auf.   Die Rückerstattung deines Geldbetrages erfolgt automatisch nach Bearbeitung Deiner Rücksendung.

 

Bitte bedenke der Umwelt zuliebe:

Wir verstehen, dass es manchmal eben nicht passt. Leider stellen Retouren-Sendungen jedoch auch immer eine gewisse Belastung für die Umwelt dar. Dakine setzt sich seit Jahren erfolgreich für Nachhaltigkeit & Sustainability ein. Hilf uns dabei, LKW Transportwege und unnötige Verpackungen zu minimieren.

Du hast Fragen zu deiner Rücksendung?

Bei Komplikationen kannst Du uns jederzeit kontaktieren. Du erreichst uns über unser Kontaktformular, den Live-Chat, über E-Mail:  info@dakine-shop.com oder über unsere Service-Hotline unter +49 (0)89 35 06 17 17 (zu den üblichen Festnetzpreisen) Mo- Fr: 10:00 – 18:00 Uhr.

Unsere Adressdaten: 

Dakine Shop GmbH
Alte Landstrasse 17
85521 Ottobrunn
Deutschland

Hinweis zum Teilwiderruf

Steht Dir hinsichtlich Ihrer Bestellung ein Widerrufsrecht zu und solltest Du hiervon nach Abgabe Deiner Vertragserklärung hinsichtlich eines Teils Deiner Bestellung Gebrauch machen, mit der Folge, dass der von uns genannte Schwellenwert im Hinblick auf den von Ihnen nicht zu zahlenden bzw. den von uns zurückzuzahlenden Kaufpreis unterschritten würde, behalten wir uns vor, die anteilig anfallenden Versandkosten für den verbleibenden Teil der Bestellung nachzufordern:

Beispiel:

Einkaufswert bei Aufgabe der ersten Bestellung:   
✓ versandkostenfrei
110,00 EUR
Wert des zurückgesendeten Artikels 90,00 EUR
Verbleibender Restbestellwert nach Retoure 20,00 EUR
Mindesteinkaufswert für Versandkostenfreiheit
✓ nachträglich unterschritten
  40,00 EUR (DE)  
  70,00 EUR (AT)  
  usw.  

In diesem Fall müsstest du nachträglich Versandkosten begleichen, die du anhand unserer Versandtabelle bereits vor Abgabe Deiner Bestellung & Vertragserklärung für dein Land errechnen konntest.

Zuletzt angesehen