Rucksäcke
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1320 - 1308 von 1308 Artikeln
54 55 ... 55 (von 1308 Artikel)
1320 - 1308 von 1308 Artikeln
54 55 ... 55 (von 1308 Artikel)
Nach oben

Rucksack Shop | Rucksäcke für jeden Anlass von Dakine

Du suchst einen neuen Rucksack aber bist unsicher, welches das richtige Rucksack Modell für jeden Einsatz ist und perfekt zu deinen individuellen Anforderungen passt? Egal ob du eher schlichte Tages- oder Freizeit Rucksäcke für Damen oder Herren, bunte Schulrucksäcke  für Jungs und Mädchen oder funktionelle Laptoprucksäcke im Business Style bevorzugst: Mit den Tipps & Tricks aus dem Dakine Shop findest du den passenden Rucksack für jeden Anlass! Denn selbst zum Reisen, Wandern, Ski Touren gehen oder Photographien hat Dakine immer den richtigen Pack am Start.

Wie finde ich die passende Rucksack Größe?

Natürlich hängen die idealen Rucksack Maße zuerst einmal von deinem Bedarf an Platz und Volumen ab. Beim Sonntagsspaziergang hast du vielleicht lediglich Geldbeutel, Schlüssel und Handy dabei. Für einen langen Schultag hingegen brauchst du dringend einen Schulrucksack mit mindestens 20 Litern Fassungsvermögen, damit Schulbücher, Hefte und Co. auch ausreichend Platz finden. Damit Rucksäcke gut sitzen, spielen bei der Wahl der Größe neben dem Einsatzbereichen aber auch deine Statur und Anatomie eine entscheidende Rolle. Klar sind die Schulterträger und der Brustgurt bei allen Dakine Modellen justierbar und du kannst sie individuell verstellen, damit die Träger nicht seitlich herunterrutschen. Aber dennoch passt nicht jeder Pack auf jeden Rücken. Ein gutes Beispiel liefert uns hier der beliebte Dakine Campus Rucksack. Er ist in zwei Größen mit entweder 25 Litern Volumen oder 33 Litern Volumen erhältlich, wobei wir den großen Campus mit 33 Litern nur Personen ab einer Körpergröße von etwa 1,60 m empfehlen würden.

Tipp: Am besten lässt du dich auf der Suche von unserem digitalen Produktberater / Rucksack Finder leiten und inspirieren.

Wie packe ich Rucksäcke richtig?

Der Tragekomfort eines Rucksacks hängt stark davon ab, wie er bepackt wird und mit unseren Tipps kannst du eine ganze Menge Platz und Gewicht sparen. Große und schwere Teile wie Bücher, Order etc. solltest du zuerst verstauen. So liegt das Gewicht bzw. der Schwerpunkt nahe am Körper und es zieht den Rucksack nicht nach hinten und vom Körper weg. Aus diesem Grund ist bei den Dakine Laptoprucksäcken auch das Notebookfach immer direkt am Rücken angebracht. Am Ende können die Kleinteile eingepackt werden. Viele Dakine Packs haben Organizer-Fächer und Taschen für Brillen, Handys oder Geldbeutel. Getränke und Regenschirme befestigst du besser außen, um später keine Schulhefte und Bücher zu beschädigen. Bei großen Backpacker Rucksäcken ab ca. 40L Volumen empfehlen wir dir, schweres Gepäck nicht zu weit nach unten, sondern möglichst in Schulterhöhe einzupacken. Denn je näher das Gewicht am Körper liegt, desto besser ist das für deinen Tragekomfort.

Wie stelle ich meinen Rucksack richtig ein?

Auf den Rücken - fertig, los! Doch sind die Träger zu locker eingestellt, zieht dich das Gewicht des Rucksacks nach unten und belastet die Schultern unnötig. Zu hoch sollte der Pack auch nicht sitzen, da sonst die Bewegungsfreiheit im Nacken eingeschränkt wird. Optimal ist es, wenn der Rucksack ungefähr auf Höhe der Hüftknochen endet. Zum Einstellen der Schulterriemen ziehst du mit beiden Händen gleichzeitig die Riemen am unteren Teil der Rucksackträger an, damit die Schultergurte möglichst gleichmäßig eingestellt sind und das Gewicht nicht auf eine Seite kippt. Viele Dakine Modelle verfügen über einen verstellbaren Brustgurt um den Schwerpunkt möglichst körpernah zu halten. Idealerweise verläuft der Brustgurt knapp unterhalb des Schlüsselbeins – denn so werden die Schultergelenke optimal entlastet. Besitzt dein neuer Dakine Pack auch einen gepolsterten Hüftgurt kannst du diesen nutzen, um das Hauptgewicht von den Schultern auf die Hüften verlagern. Die Oberkante des Hüftgurtes sollte dabei ca. 2 Zentimeter über dem Hüftknochen sitzen.

Welche Materialien, Farben, Formen und Rucksack Prints sind ist gerade angesagt?

Dass ein praktischer Rucksack nicht nur auf den Rücken von Schülern und Teenagern gehört, beweist allein die große Auswahl an angesagten Modellen und lässigen Beuteln, die du in den Geschäften und online kaufen kannst. Auf dem Schulhof, an der Uni, auf dem Weg zur Arbeit, beim Stadtbummel, beim Wandern oder Radfahren. Überall sieht man den Rucksack inzwischen auf den Straßen! Jede Saison liegen andere Rucksack Styles und Farbmuster im Trend. Bei den Mädels steht aktuell der stylische Mini-Rucksack in zartem Pastellton hoch im Kurs, während die Jungs gerne auf lässige Beutelrucksäcke in knalligen Farben wie Rot, Blau oder Orange zurückgreifen. Coole Details wie Logo Patches, große Schnallen oder ein Roll Top Verschluss sind bei beiden Geschlechtern zusätzliche Hingucker.

Voll im Trend liegst du derzeit mit folgenden Dakine Rucksäcken:

  • Street Packs mit rechteckiger Silhouette und auffälligen Schnallen oder Karabinern
  • Schulrucksäcken mit knallbunten Prints und Blumen-Rucksäcke von der 5. Klasse bis zur Oberstufe
  • Tagesrucksäcken mit ihrer Kombination aus sportlichem Style und praktischen Features
  • Vintage-Rucksäcken aus leichten Stoffen wie Canvas, Baumwolle oder Leinen
  • Laptop- und Business Rucksäcken aus robustem Polyester oder beständigem Nylon
  • Fahrradrucksäcken als bequeme Art, dein Equipment auf dem Rücken von A nach B zu transportieren
  • Ski / Snowboardrucksäcken, die besonders resistent, wetterbeständig und auch bei längeren Touren und Sessions stets zuverlässig sind

Was sind die beliebtesten Features und Funktionen für Rucksäcke?

Ein guter Dakine Backpack überzeugt aber nicht nur durch seine lässige Optik und sein cooles Design, sondern vor allem durch seine vielen Funktionen und Detailfächer! Für den Job suchen die meisten Herren nach einem Rucksack mit gepolstertem Laptopfach für Notebook oder Macbook. Ein guter Schultornister braucht viel Platz für Bücher und einen DIN A4 Ordner und praktische kleine Taschen und Organizerfächer (manch einer legt auch auf ein Kühlfach für Pausenbrote Wert). Und ein Sport- oder Fahrradrucksack sollte vor allem leicht, ergonomisch und rückenschonend sein. Keine andere Rucksack Marke schafft es dabei, Funktionalität, Ergonomie und ein cooles Design zu einem so günstigen Preis zu kombinieren wie Dakine.