Das Perfekte Snow Outfit

jackeDie Schichten in richtiger Reihenfolge...
Die Funktionen der einzelnen Kleidungsschichten...
Handschuhe & Snow Accessoires...
Die richtige Outerwear-Pflege...

 

Der Berg bringt jede Menge Herausforderungen mit sich, manche von ihnen sind nicht unbedingt vorhersehbar. Vor allem das Wetter macht Snowboardern und Freeskiern manches Mal einen dicken Strich durch die Rechnung - vor allem wenn sie nicht flexibel genug auf so manche Wetteränderung reagieren können.

Bei der richtigen Kleidung am Berg solltest du auf mehrere Schichten setzen, um gut auf die Witterungsverhältnisse reagieren zu können. Diese Form der Bekleidung nennt man Layering, was nichts anderes bedeutet als “Schicht für Schicht”. Layer, die als mehrere Lagen verschiedener Kleidungsmaterialien übereinander getragen werden, halten Dich genau dann warm und trocken wenn es nötig ist: bei Wind, Kälte und bei Nässe.

Wir wollen Dir hier ein paar Tipps für Deine zukünftige Snowboard und Freeskier Zwiebel-Kleidungs-Technik mit auf den Weg geben und stehen Dir natürlich bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Die Reihenfolge…

Um auf dem Berg auch bei widrigen Wetterbedingungen Spaß zu haben, will man möglichst nicht frieren. Denn Kälte verdirbt selbst dem härtesten Sportler die Freude. Bei der richtigen Schichtbekleidung, gibt es eine ganz bestimmte Reihenfolge, die Du einhalten solltest:

  1. Ein Baselayer, auch Funktionswäsche genannt
  2. Ein Mid Layer als Isolationsschicht
  3. Die Außenschicht / Outerwear, die aus einer funktionellen Jacke & einer Ski- bzw. Snowboard Hose besteht.

 

Die Funktionen der einzelnen Schichten...

Gehen wir mal kurz ins Detail, welche Aufgaben die einzelnen Schichten dieser Bekleidungsform haben:

1. Die Basis-Schicht (Funktionelle Unterwäsche und Baselayer)

Diese Teile werden direkt auf der nackten Haut getragen, wie eine Unterwäsche mit dem Unterschied dass sie aus Funktionsmaterial besteht. Im Dakine Shop findest du hier die perfekte Unterbekleidung für den Ski / Snowboard Ausflug: Eine lange oder ¾ lange Skiunterhose / Funktionshose, sowie kurze oder langärmlige Funktionsoberteile.

Den Materialien der Dakine Funktionswäsche ist gemeinsam, dass sie

  • den Schweiß aufsaugen
  • den Schweiß transportieren (von der Haut weg-zum Midlayer hin)
  • keine Verdunstungskälte bilden
  • die Leistung des Skifahrers oder Snowboarders stabil halten
  • den Wohlfühlfaktor steigern

base1 base2 

 

2. Die Midlayer-Schicht: Hoodie & Fleece-Pullover

Die mittlere Schicht hat die Aufgabe, den Schweiß, den der Baselayer transportiert hat, möglichst schnell verdunsten zu lassen. Das klappt mit Baumwolle leider schlecht, weil das Material den Schweiß nicht abgibt, sondern ihn behält und dadurch den Körper bei anstrengender Wintersport Action eher auskühlt.

Deutlich besser eignen sich Funktionsshirts / Pullover oder Funktionsjacken von Dakine, da sie:

  • eine Wärmeschicht bilden und auch an den kältesten Tagen warm halten
  • ultraweich sind
  • schnell trocknen
  • antibakteriell sind (erst nach einigen Sporttagen hintereinander riechen)
  • sie ein Luftpolster bilden (was wiederum angenehm warm hält)

 

3. Die Outerwear Schicht: Jacke wie Hose atmungsaktiv, winddicht & wasserabweisend

Diese Schicht der Outerwear ist notwendig, wenn das Wetter es wirklich wissen und Dich so richtig herausfordern möchte: es herrschen Bedingungen mit Wind, Schnee und (eisiger) Kälte. Da empfiehlt es sich, eine extra Schicht für den speziellen Wetterschutz über den Midlayer zu ziehen, der

  • aus wasserdichtem und atmungsaktiven Gore-Tex® Material ist
  • robust / widerstandsfähig ist
  • dabei aber volle Bewegungsfreiheit bietet und Dich beim Sport nicht einschränkt
  • eine große Kapuze hat, die über den Helm geht
  • zahlreiche Taschen für Smartphone / Sonnenbrille / Skipass hat
  • einen Schneefang besitzt
  • Verschweißte Nähte und einen robusten, wasserfesten Reißverschluss hat
  • vorgeformte Knie und einen verstärkten Gesäßbereich hat 

Dakine Ski- und Snowboardhosen sorgen dafür dass Du Dich bei Wind und Wetter am Berg und beim Sport optimal wohl fühlst. Bei den Outerwear Jacken sorgen neben den klassischen funktionellen Highlights auch diese feinen Features für noch mehr Komfort am Berg:

feature-1 feature-2  feature-3 
 feature-4  feature-5  feature-6

Mit diesen 3 Bekleidungsschichten bist du für jede Wettersituation gerüstet. Nach dem Zwiebel-Prinzip kannst Du somit Layer für Layer an bzw. ausziehen, die funktionellen Materialien sind zudem technisch sehr ausgereift und am Berg getestet worden.

 

Was sonst noch zum Outfit gehört…

Selbstverständlich sind spezielle Ski Handschuhe oder auch Snowboard Fäustlinge (oder umgekehrt) zur absoluten Standardausrüstung eines jeden Skisportlers. Kalte Finger gehören genauso wenig auf den Berg wie kalte Zehen, die in den falschen Socken stecken. Ein guter Dakine Snowboard Handschuh oder fäustling ist:

  • Wasserdicht und Atmungsaktiv (Gore Tex® Material)
  • Seine Oberfläche ist aus wasserabweisendem Leder mit einer speziellen Beschichtung (DWR)
  • Er hat eine Primaloft® Wärmeisolierung
  • Das Innenfutter ist aus warmer Wolle
  • Der verstellbare Klettverschluss sorgt dafür dass kein Schnee und Wind ins Innere dringt und der Fäustling bequem zum An- und Ausziehen ist

Unterschiede gibt es bei den Handschuhen und Fäustlingen von Da Kine bei der Wärmeskala und der entsprechend auch bei der Isolierung gibt. Bei wärmeren Frühlings-Temperaturen empfiehlt sich oftmals auch ein etwas weniger dünerer Snowboard Handschuh aus dehnbaren Softshell Material. Auf der Dakine Wärmeskale erkennst du den Grad der Isolierung an der Anzahl der Schneeflocken:

12  34 


Auch an warmen Snowboard & Ski Socken sollte es nicht mangeln. Unsere Dakine Skisocken wurden den speziellen Anforderung am Berg und im Skistiefel bzw. den Bedingungen in den Snowboard Boots angepasst.

socks

 

Die richtige Pflege deiner Outerwear...

Bei der Freeski & Snowboard Outerwear und hier vor allem bei der Funktionsbekleidung mit Funktionshose, Funktionsshirt, Ski Jacke und Wintersport Hose solltest Du - damit die Qualität und der Tragekomfort lange gewährleistet ist - die Hinweise zur richtigen Pflege unbedingt beachten.

Alles zum Theme Reinigung findest du in unseren Dakine Shop Pflegehinweisen im Online Shop angelegt. Klick Dich mal durch und erfahre mehr über Reinigung und Imprägnierung, auch von Rucksäcken und Trinksystemen. Wissenswertes über die zahlreichen Materialien, Textilien und Beschichtungen gibt es hier.

Zuletzt angesehen
5€
NewsletterGutschein jetzt sparen